Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

Unsternalarm

Redaktion: 

Die vom Hauptstadtkulturfonds (HKF) in der sagenhaften Höhe von erstmals 150.000 Euro geförderte vierte Festivalausgabe von A L‘ARME! findet in diesem Jahr vom 27. bis 30. Juli statt. Das Festival wird wieder von Karina Mertin und Louis Rastig organisiert.

Von bekannten A L‘ARME All-Stars wie dem E-Bass-Virtuosen Massimo Pupillo, dem schwedischen Ausnahme-Saxofonisten Mats Gustafsson und dem britisch-niederländischen Punk-Jazz-Veteranen Andy Moor über gefragte Newcomer wie der jungen schwedischen Saxofonistin Anna Högberg und renommierten Gästen wie Free-Jazz-Legende Peter Brötzmann bis hin zu gefeierten Acts wie dem Trondheim Jazz Orchestra, Hans Unstern mit einem sechsköpfigen Ensemble oder dem irischen Avantgarde-Folk-Ensemble Fovea Hex bündeln Musiker aus der ganzen Welt die bewährte Radikalität, Qualität und Energie des Festivals in Konzerten und Multimedia-Performances.

Fixpoetry empfiehlt einen Abend mit Hans Unstern, vorgeschmacklich dieses Video.

 

Unvergessen das schon klassische Paris.

 

 

Mehr aus der Fix Zone



Dezember 2016



November 2016



Oktober 2016



September 2016



August 2016



Juli 2016



Juni 2016



Mai 2016



April 2016



März 2016



Februar 2016



Januar 2016