Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

Experimente mit Wort und Ton

Redaktion: 

Bei der Veranstaltungsreihe Lyrik ist Happening treffen Autor*innen auf Musiker*innen um mit Wort und Ton zu experimentieren. Dieses mal am Freitag, 14.Oktober 20:00 Uhr in der Lettrétage.
Anne Munka war im März das erste Mal mit ihrer Reihe in der Lettrétage zu Gast und wird jetzt mit dem chinesischen Dichter und Klangkünstler Yan Jun und der Berliner Dichterin und Übersetzerin Lea Schneider in einem von Munka konzipierten lyrischen Livehörspiel zu hören/sehen sein. Unterstützt werden sie dabei von dem Freiburger Improvisationsmusiker Jan F. Kurth.

Diese Aufführung ist außerdem die Buchmessen-Vorpremiere zur Veröffentlichung (am 15.10.), der von Lea Schneider konzipierten Anthologie „CHINABOX. Neue Lyrik aus der Volksrepublik“ beim Verlagshaus Berlin, in welcher auch Yan Jun vertreten ist.

Mehr aus der Fix Zone



Dezember 2016



November 2016



Oktober 2016



September 2016



August 2016



Juli 2016



Juni 2016



Mai 2016



April 2016



März 2016



Februar 2016



Januar 2016