Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

hellopoetry

Redaktion: 

27.01.2017 | kulturcafe lichtung, ubierring 13, 50678 köln.
eintritt: 5€.

hellopoetry! ist die einzige lesebühne in köln, die ausschließlich der (gegenwarts-)lyrik gewidmet ist. die veranstaltung findet dreimal im jahr statt, derzeit im kulturcafe lichtung in der südstadt (davor im französischen lokal la cigale in ehrenfeld). seit 2012 traten hier zahlreiche dichterinnen und dichter auf, um aus ihren texten zu lesen und ihre aktuellen bücher vorzustellen – bislang waren zu gast bei hellopoetry!:

sonja breker // safiye can // dominik dombrowski // jenny drai // nico feiden // jenny feuerstein // anke glasmacher // dincer gücyeter // lütfiye güzel // christian heinrici // guy helminger // bettina hesse // magdalena jagelke // gunnar kaiser // adrian kasnitz // sina klein // thorsten krämer // david krause // arndt kremer // stan lafleur // julia mantel // marie t. martin // peggy neidel // karin posth // xaver römer // peter rosenthal // simone scharbert // sabine schiffner // amir shaheen // mohammed ali shakibaei // johannes thies // julia trompeter // silke vogten // alexander weinstock // simon wilkens // gerrit wustmann // als musiker: birgit abendroth // miriam berger // maria messicana // clara juchelka // als moderator: christoph ohrem.

zwischen den einzelnen lesungen gibt es immer live-musik, im anschluss plauderei und getränke. am büchertisch kann man in den titeln blättern, sie kaufen und auf wunsch natürlich signieren lassen. die veranstaltungen werden moderiert von christoph danne.

Mehr aus der Fix Zone



November 2017



Oktober 2017



September 2017



August 2017



Juli 2017



Juni 2017



Mai 2017



April 2017



März 2017



Februar 2017



Januar 2017