Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

Lydia Daher mit "kleine satelliten" in Frankfurt

Redaktion: 

LYDIA DAHER »Kleine Satelliten«  
Graphic Poetry - audiovisuelle Lesung in Frankfurt/Main

»Einmal in einem Traum
nicht weit von hier
verschwand meine Sprache
in Bildern.«

Lydia Daher, Foto: Gerald von Foris Für ihre jüngste Kollaboration hat die vielfach ausgezeichnete Autorin Lydia Daher ihre Verse auf eine abenteuerliche Reise geschickt. Ihre Originalgedichte flogen, in Begleitung zweier unterschiedlicher Übersetzungen ins Englische, zum Comiczeichner Warren Craghead III nach Virginia, USA. Dort hat der Zeichner die Zeilen der Lyrikerin in wunderbar experimentelle Bleistiftzeichnungen mit Textfragmenten verwandelt. In einem von Offenheit und Mut geprägten Prozess der multiplen Grenzüberschreitung ist ein Band aus dichten Wort-Bild-Kompositionen entstanden, die zu modernen Hieroglyphen verschmelzen.

In der AusstellungsHalle 1A wird der am 15. Oktober erschienene Band »Kleine Satelliten« in einer audiovisuellen Lesung präsentiert. Am Samstag, 28.1.2017, 19 Uhr, AusstellungsHalle 1A, Schulstr. 1a 60594 Frankfurt/Main

Besprechung des Buches gleich hier im Anschluß!

 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr aus der Fix Zone



Dezember 2017



November 2017



Oktober 2017



September 2017



August 2017



Juli 2017



Juni 2017



Mai 2017



April 2017



März 2017



Februar 2017



Januar 2017