Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

Druckfrisch: Edition Azur

Redaktion: 

Neue Bücher in der Edition Azur

»Ein wenig Musik zum Abschied wäre trotzdem nett« heißt der lang erwartete Band von Nancy Hünger. Mit einem erstaunlichen Register an Formen und Farben, Tonlagen und Stimmungen erschreibt sie sich hier ein ganz eigenes Feld. Ihre Verse verbinden mühelos die Küsten Siziliens und Nordafrikas, loten den schmalen Grat zwischen Sexualität und Gewalt aus, imaginieren das eigene Verschwinden (mehr zu Buch und Autorin s. Presseinfo anbei, fünf der neuen Gedichte, gelesen von der Autorin, finden Sie hier: http://www.lyrikline.org/de/player/playautor/2179).

Um Szenarien des Verschwindens und des Neubeginns geht es auch in Sascha Kokots neuem Band »Ferner«. In klaren, nüchternen Versen führt er uns hinter die kühlen, verspiegelten Oberflächen der Gegenwart. Wo sich die Kontinentalplatten bewegen, die Unruhe in den Steinen rumort und in der Tiefe Brände schwelen, eröffnet sich ein Blick auf die Bruchstellen unserer Zeit, auf Menschen, die ebenso gut Gespenster sein könnten. Ferner – das ist der Ort, wo das Werden ins Verfallen übergeht, wo die Zukunft austreibt und zu wuchern beginnt (mehr zu Buch und Autor s. Presseinfo anbei und unter http://saschakokot.de/).  

Veranstaltungen im Rahmen der Leipziger Buchmesse:

Nancy Hünger: 
- Freitag, 24.3., 20 Uhr: UV Lesung, Lindenfels Westflügel 
- Freitag, 24.3., nach 22 Uhr: Lyrikbuchhandlung 
- Samstag 25.3., 16 Uhr: „Überall Stiche“ Ein Nachmittag mit edition AZUR und parasitenpresse, Café baubau 
- Samstag, 25.3., 20 Uhr: „Das lässt einen nicht mehr los“, Galerie Artae, Gohliser Straße 3 (mit Nancy Aris, André Hesse, Lutz Rathenow)

Sascha Kokot 
- Donnerstag, 23.3., 20 Uhr: LLL, Lange Leipziger Lesenacht von clarapark, Moritzbastei 
- Freitag, 24.3., ca. 20 Uhr: Lyrikbuchhandlung 
- Samstag, 25.3., 16 Uhr: „Überall Stiche“. Ein Nachmittag mit edition AZUR und parasitenpresse, Café baubau 

Michael Bittner 
- Freitag, 24.3., 20 Uhr: Spätschoppen-Lesung Vol. IV Galerie Artae, Gohliser Straße 3 (mit Jürgen Roth) 

Volker Sielaff 
- Samstag, 25.3., 16 Uhr: „Überall Stiche“ Ein Nachmittag mit edition AZUR und parasitenpresse, Café baubau 

Leipziger Buchmesse: edition AZUR in Halle 5, Stand G113

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr aus der Fix Zone



Dezember 2017



November 2017



Oktober 2017



September 2017



August 2017



Juli 2017



Juni 2017



Mai 2017



April 2017



März 2017



Februar 2017



Januar 2017