Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

Erster Volltext 2017

Redaktion: 

Soeben erschienen: Volltext 1/2017

Mit Beiträgen von Alexander Kluge, Hans Christoph Buch, Teresa Präauer, Nora Bossong, Denis Scheck, Arno Geiger, Norbert Gstrein, Susanne Schleyer, Andreas Breitenstein, Philipp Schönthaler, Uwe Schütte, Andreas Maier, Franz Schuh, Felix Philipp Ingold, Helmut Böttiger, Michael Braun, Paul-Henri Campbell, Josef Winkler.

Zeitgenossin von niemandem
Denis Scheck über Jane Austen

Die Bewohner von Château Talbot
Von Arno Geiger

Was Sie nie über Sex hören wollten, aber trotzdem lesen könnten
Von Norbert Gstrein

Schleyers Fotojournal

Mit den Augen des Nachtvogels
Klaus Böldl – ein Werkporträt. Von Uwe Schütte

Fragebogen
Kerr-Preis-Träger Andreas Breitenstein zum Geschäft der Literaturkritik heute

Neulich
Von Andreas Maier

Lyrik-Logbuch
Von Michael Braun und Paul-Henri Campbell

Leben und Dienste
Eine Erzählung von Philipp Schönthaler

Das Wirkliche ist das Wenige
Franz Schuh über Kafkas Hungerkünstler

Wirklichkeitsbewältigung als literarisches Programm
Felix Philipp Ingold zur aktuellen Buchkritik

Präauer streamt

Im Halbschatten
Helmut Böttiger über Johannes Bobrowski

Hans Henny Jahnn, Perrudja und ich in Persien
Von Josef Winkler

Vor dem Gewitter
Von Nora Bossong

Materialien & Texte aus den sieben Körben
Von Alexander Kluge

Erinnerungen an die Unterentwicklung
Von Hans Christoph Buch

Mehr aus der Fix Zone



Dezember 2017



November 2017



Oktober 2017



September 2017



August 2017



Juli 2017



Juni 2017



Mai 2017



April 2017



März 2017



Februar 2017



Januar 2017