Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

avant-verlag: Saved by Comics

Redaktion: 

Der Berliner avant-verlag freut sich, auf die Verlagspräsentation in der wunderschönen Berliner Stadtbiliothek am Luisenbad:

(c) Robert Deutsch  "Vom 24. April bis zum 16. Juni 2017 wird die Bibliothek am Luisenbad in Berlin Wedding unter dem Titel Saved by Comics die wichtigsten Werke aus dem avant-verlag präsentieren. Kern der Verlagsschau ist eine Ausstellung von Arbeiten des Leipzige  Künstlers Robert Deutsch, der auch das Plakat zu der Ausstellung gestaltet hat.

Am 26. April wird die Ausstellung offiziell begossen, mit einer Lesung von Robert Deutschs Graphic-Novel-Debüt Turing. Robert erzählt in traumartigen Bildern und Sequenzen aus dem Leben des berühmten britischen Mathematikers und Computerpioniers Alan Turing.

Am 23. Mai werden wir im Rahmen der "Saved by Comics"-Schau einen hierzulange noch unbekannten Comic-Superstar in Berlin haben - den jungen italienischen Künstler Zerocalcare. In seinem Heimatland ist der Webcomic-Zeichner ein wahres Phänomen und trifft mit seinen Comics den Nerv der Zeit. Seine Bücher haben Auflagen von 150.000 Stück und mehr. avant-verlag bringt Ende Mai die erste deutsche Übersetzung von Zerocalcare, den Reportage-Comic Kobane Calling, für den der Italiener die kurdische Autonomieregion Rojava in Syrien und das Grenzgebiet zur Türkei bereist hat. (Zerocalcare steht an dem Tag für Interviews zur Verfügung)

Und am letzten Tag der Ausstellung, am 16. Juni, laden wir dann zu einem Lese-Marathon unter dem Motto "Meet the Makers" ein - drei Stunden lang werden jede Menge AutorInnen aus dem avant-verlag, darunter Birgit Weyhe, Hamed Eshrat, James Turek und viele andere, aus ihren aktuellen Büchern und kommenden Projekten vorlesen." (Filip Kolek avant-verlag)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr aus der Fix Zone



Dezember 2017



November 2017



Oktober 2017



September 2017



August 2017



Juli 2017



Juni 2017



Mai 2017



April 2017



März 2017



Februar 2017



Januar 2017