Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

Corvinus Presse

Redaktion: 

Blick in die Werkstatt von Hendrik Liersch - hier entstehen die Bücher der Corvinus Presse (Bild: Hendrick Liersch)

Verlagsvorstellung: Corvinus Presse - am Sa. 27. Mai 2017, 19 Uhr im Lyrikhaus Joachimsthal. Es lesen Gerd Adloff und Petrus Akkordeon. Gisbert Amm spricht mit Verlagsgründer und -betreiber Hendrik Liersch.

Die Corvinus Presse wurde 1990 von Hendrik Liersch gegründet. Das erste Buch erschien im April 1990, mittlerweile sind es über 300. 2009 erhielt Hendrik Liersch den V. O. Stomps Preis der Stadt Mainz für buchkünstlerische Leistungen. Die Bücher der Corvinus Presse befinden sich in über 200 Bibliotheken weltweit und zahlreichen Privatbibliotheken. Sie werden im Buchdruck hergestellt, mit japanischer Bindung oder Handeinbänden. Oft mit Originalgraphiken, oft signiert und numeriert. Seit 2015 erscheint außerdem die 2005 gegründete Künstlerzeitschrift Body & Soul zweimal im Jahr im Verlag.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr aus der Fix Zone



Dezember 2017



November 2017



Oktober 2017



September 2017



August 2017



Juli 2017



Juni 2017



Mai 2017



April 2017



März 2017



Februar 2017



Januar 2017