Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

memory foam

Redaktion: 

Bei der siebten Auflage der Reihe CON_TEXT am kommenden Dienstag Abend trifft der Choreograf und Tänzer Jochen Roller auf die Autorin Rike Scheffler: In einem sensorischen Raum inszenieren sie Text als raumklangliches und haptisches Ganzkörpererlebnis. Die Besucher werden von Hosts/Hostessen in die begehbare Installation und zurück geleitet. Die Veranstaltung findet auf deutsch statt. Am Vorabend geben die Künstler Einblick in ihre Arbeit und freuen sich über Gäste, die die Installation vorab ausprobieren möchten. Hingehen - zu beiden Veranstaltungen!

Rike Scheffler © Claudio Puntin | Jochen Roller © Thomas Marek

 

In der Veranstaltungsreihe CON_TEXT entwickeln ein Autor und ein  Künstler einer anderen Sparte gemeinsam eine interdisziplinäre Literaturveranstaltung - und haben dafür eine Woche lang die Lettrétage als Proberaum zur Verfügung. CON_TEXT ist der Programmschwerpunkt der Lettrétage im Jahr 2017. Zu den vergangenen CON_TEXT-Veranstaltungen findet man im Lettrétagebuch // CON_TEXT Fotos, Filme, Interviews und Korrespondenzen sowie die Porträts aller beteiligten Künstler*innen und die kommenden Termine. Viel Spaß beim Lesen, Schauen und Hören!

Dienstag, 18. Juli 2017, 18:00 Uhr (Eintritt frei)
Öffentliches Try-Out CON_TEXT VII: memory foam
Mit Rike Scheffler und Jochen Roller

Mittwoch, 19. Juli 2017, 20:00 Uhr (Eintritt frei)
CON_TEXT VII: memory foam
Mit Rike Scheffler und Jochen Roller

 

Mehr aus der Fix Zone



November 2017



Oktober 2017



September 2017



August 2017



Juli 2017



Juni 2017



Mai 2017



April 2017



März 2017



Februar 2017



Januar 2017