Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

Badbank

Redaktion: 

Neu bei Moloko plus: Kai Pohl (und viele andere): Die Bad Bank der deutschsprachigen Lyrik.  Cut-ups, Montagen, Fotos, Gedichte.

„Aasdiener“
Ute Esther Barsley

„Scheunenjammer“
Crauss

„still trümmernde Freude“
Jochen Arlt

„Stockentengezockel“
Hans Eichhorn

„Schlafuntergang“
Dieter P. Meier-Lenz

Auszug

es gibt sie leider nur am hundebadestrand die knochen zum einsargen das gegenteil von verrecken beim harken des laubs auf auswendigen chausseen man muss sich nur trauen mit hilfe einer eigens entwickelten lektüremethode zu glauben dass dies wirklich ein gedicht ist obwohl sie sehen was läuft auf der brücke von dem kriegsschiff die schweigenden männer verlogen verlottert das wasser schäumt rot an den bitteren wogen der betäubung in den entfachten meeren unserer ideen entwürfe potentiale wir aber sind elefantenfedern ein gossenwitz geröll der geschichte der poetische antrieb stark und andauernd alle satzung schrankenlos durchbrochen der geisterstimmen dunkle schlacht belauschend die ins epiphanische spielt der himmel unter der schrift ein elendes stück von umgestürzten mülltonnen abgründe schlängeln sich schmieröl und bier inmitten einer flut von klippen umschifft gegen die roboter der dunkelziffern du und ich zu einem zitternd angestoßenen kreis im identisch verteilten tod vom gelichter der wildschweine …

MOLOKO PRINT 032 | 2017

Mehr aus der Fix Zone



Dezember 2017



November 2017



Oktober 2017



September 2017



August 2017



Juli 2017



Juni 2017



Mai 2017



April 2017



März 2017



Februar 2017



Januar 2017