Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

Feldkircher Lyrikpreis 2017

Redaktion: 

Preisverleihung

Im Rahmen des Gesamtprogramms Feldkircher Lyrikpreis wird der Preis am 10. November 2017 - 20:15 im Theater am Saumarkt in Feldkirch verliehen und die Lyrik Anthologie vorgestellt. Neben der Preisverleihung finden rundum literarische Veranstaltungen statt. U.a. Slam Poetry im Unterricht und eine Lesung von Walle Sayer (Basler Lyrikpreis)
Moderation: Gerhard Ruiss
Musik: Klanglabor

Ziel des Feldkircher Lyrikpreises ist es, deutschsprachige Lyrik auszuzeichnen, welche von der Jury absolut anonym und ohne das vielerorts praktizierte Namedropping ausgewählt wird. Bewertet wird allein unter dem literarischen Gesichtspunkt. Heuer für über 400 Lyrikerinnen und Lyriker Anlass, Gedichte einzureichen und „weiter nichts zu sagen“: „& weiter nichts sagen“ so lautet nämlich eine Zeile im letztjährigen Preisträgergedicht von Arnold Maxwill, die Einladung für die teilnehmenden Autorinnen und Autoren war, sich diesem Thema zu nähern und sprach/klangarbeitend damit umzugehen.

Mehr aus der Fix Zone



Dezember 2017



November 2017



Oktober 2017



September 2017



August 2017



Juli 2017



Juni 2017



Mai 2017



April 2017



März 2017



Februar 2017



Januar 2017