Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

Mondhin erdenab

Redaktion: 

Neu in der von Wunderhorn verlegte Reihe „Zwiesprachen“ des Lyrik Kabinetts München: Marion Poschmann: Du ungeseh’ner Blitz. Zur Dichtung Catharina Regina von Greiffenbergs. Herausgeber: Ursula Haeusgen , Holger Pils. Verlag Wunderhorn.

Catharina Regina von Greiffenberg (1633-1694) gilt als bedeutendste Dichterin des deutschsprachigen Barocks. Ihre Sprachgewalt ist außerordentlich, ihre Metaphern sind neu, ihre Bilder kühn. Sie findet für die Themen der protestantischen Mystik einen gesteigerten, gleichzeitig lichten Ton, aller Regelpoetik zum Trotz. Es ist eine zärtliche, eine bewegliche Sprache, eine Sprache der Verzückung.

 

Auf den Heiligen Geist

Du Farben-Spiegel-Blick, du wunderbares Glänzen!
Du schimmerst hin und her, bist unbegreiflich klar;
Des Geistes Taubenflüg in Wahrheits Sonne glänzen.
Der gottbewegte Teich ist auch getrübet klar!
Er will erst gegen ihn die Geistes Sonn beglänzen
Den Mond; dann dreht er sich, wird Erden ab auch klar.
 

 

Mehr aus der Fix Zone



Dezember 2017



November 2017



Oktober 2017



September 2017



August 2017



Juli 2017



Juni 2017



Mai 2017



April 2017



März 2017



Februar 2017



Januar 2017