Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

Straßenkunst Berlin 8.0

Redaktion: 

Die achte überarbeitete Auflage der Street Art aus Berlin liegt druckfrisch vor:

Wie die farbenfrohe Straßenkunst zu Berlin gehört, so auch das Buch „Street Art in Berlin“ von Kai Jakob zum Berliner Buchmarkt. Der ebenso umfang- wie abwechslungsreiche Bildband hat längst Kultstatus erreicht – geliebt nicht nur von den zahlreichen Street-Art-Anhängern, sondern auch den Künstlern selbst.

Kai Jakob zeigt die Berliner Street Art aus der Insider-Perspektive, nicht nur für Insider. Er beschreibt die unterschiedlichen Stiltechniken, dokumentiert die enorme Vielseitigkeit dieser Kunstform, ihre Dynamik und Intensität und stellt die wichtigsten Künstler vor, die das Gesicht Berlins prägen. Besonders ausführlich werden in der neuen Ausgabe jene großflächigen Werke gewürdigt, die zunehmend ganze Häuser schmücken.

Komplett aktualisiert, mit zahlreichen neuen Fotos und neuer Umschlagoptik, ist auch die achte Ausgabe von „Street Art in Berlin“ einen tieferen Blick wert.

Kai Jakob: Street Art in Berlin. Version 8.0. Deutsch / Englisch. Jaron Verlag.

Mehr aus der Fix Zone



Dezember 2017



November 2017



Oktober 2017



September 2017



August 2017



Juli 2017



Juni 2017



Mai 2017



April 2017



März 2017



Februar 2017



Januar 2017