Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

Feldkircher Lyrikpreis 2017 [Die Preisträger]

Redaktion: 

Der Feldkircher Lyrikpreis 2017 geht an Thomas Amann

Thomas Amann (c) Simon Amann

& weiter nichts sagen

so lautete die Zeile des letztjährigen Preisträgergedichtes von Arnold Maxwill, die die Einladung für die teilnehmenden Autorinnen und Autoren war, sich diesem Thema zu nähern und sprach/klangarbeitend damit umzugehen. Aus über 400 Einsendungen hat die Jury um Petra Ganglbauer, Arnold Maxwill, Marie-Rose Rodewald-Cerha & Julian Schutting drei Preisträger ausgewählt, die heute Abend in einer feierlichen Gala im Theater am Saumarkt in Feldkirch gekürt wurden.

Den Feldkircher Lyrikpreis 2017 gewinnt Thomas Amann. Platz zwei teilen sich Bernd Marcel Gonner und Johannes Tröndle. Wir gratulieren sehr herzlich und stellen die drei Gewinnertexte und Laudationes ab morgen im Text des Tages bei uns vor.  Schönen Abend noch Feldkirch und Grüße an die Kuratorin Erika Kronabitter!

Mehr aus der Fix Zone



Dezember 2017



November 2017



Oktober 2017



September 2017



August 2017



Juli 2017



Juni 2017



Mai 2017



April 2017



März 2017



Februar 2017



Januar 2017