Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

Achsacher

Redaktion: 

Morgen geht’s los im Literaturhaus Wien:

Ach!“, seufzt Mrs. Winterson schmallippig, denn die Adoptivtochter Jeanette hat sich wieder einmal schlecht benommen. „Ach!“, malt Ulli Lust auf Papier und es wird zum lustvollen Stöhnen. Der gealterte Künstler aus Kureishis The Nothing stößt ein gepresstes „Ach!“ hervor, denn quälende Eifersucht verzehrt seinen verbrauchten Körper, während Sophia Kennedy mit einem großartigen „Ach!“-Schrei ihre neue Liebe besingt … diese und viele andere Facetten, Formen und Farben von Liebe stehen auf dem Programm des Internationalen Literaturfestivals Erich Fried Tage im Jahr 2017.

Am Freitag mit einem Schwerpunkt Lyrik und diesen Gästen:

Lyrik / Lyrics mit Sylvia Geist (D), Clara Luzia (A), Tristan Marquardt (D), Judith Nika Pfeifer (A) | Solokonzert • Clara Luzia (A) | Lyrik-Lesungen • Oswald Egger (I), Friederike Mayröcker (A), Jan Wagner (D) | Buchpräsentation • Tristan Marquardt / Jan Wagner (Hg.) Unmögliche Liebe mit u. a. Ulrike Draesner (D) | Konzert • Sophia Kennedy (USA)

 

Mehr aus der Fix Zone



Dezember 2017



November 2017



Oktober 2017



September 2017



August 2017



Juli 2017



Juni 2017



Mai 2017



April 2017



März 2017



Februar 2017



Januar 2017