Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

10 Jahre hochroth

Redaktion: 

Die ersten hochroth-Bände aus München

Freitag, 5. Januar 2018, 20.00 Uhr (Eintritt frei) in der lettrétage Verlagsabend: 10 Jahre hochroth.
Das internationale Verlagsnetzwerk hochroth feiert das 10-jährige Bestehen und lädt zu seinem traditionellen Jahresauftakt in der Lettrétage mit Lesungen aus dem aktuellen Programm ein. Gelesen werden Texte des Lyrikers Niklas Bardeli, der peruanisch-finnischen Lyrikerin, Kulturaktivistin und Reisenden Roxana Crisólogo Correa, der Dichterin und Theaterautorin Isabelle Sbrissa, von Melanie Katz, von Natálie Paterová, des tschechischen Schriftstellers und Performers Jaromír Typlt, der mexikanischen Dichterin Maricela Guerrero Reyes und von Tzveta Sofronieva.
hochroth ist ein europäisches Verlagskollektiv mit mehreren eigenständigen Gruppen, das sich der Publikation von Literatur, hauptsächlich Lyrik, widmet. hochroth setzt auf Bücher, die in liebevoller Handarbeit hergestellt und einzeln nummeriert werden.

An diesem Abend bieten die Verleger Tim Holland und Tristan Marquardt außerdem einen Einblick in das Programm vom neuen hochroth-Standort München.

 

Mehr aus der Fix Zone



Dezember 2018



November 2018



Oktober 2018



September 2018



August 2018



Juli 2018



Juni 2018



Mai 2018



April 2018



März 2018



Februar 2018



Januar 2018