Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

Brueterich in der Lettrétage

Redaktion: 

Brueterich Logo

Am 18. Januar in der Lettrétage: Die Schöneberger BRUETERICH PRESS präsentiert an diesem Abend zwei nagelneue Gedichtbände: Mara Genschels GABLENBERGER TAGBLATT und Catherine Hales' 08/15-HEGEMONIEN (aus dem Englischen übertragen von Konstantin Ames) – zweimal schwierige Lyrik zu einem sehr hohen Preis!

Die Dichterin und Musikerin Mara Genschel, geboren 1982 in Bonn, lebt in Stuttgart und Berlin. Zuletzt erschienen: CUTE GEDANKEN; Berlin / Schupfart: roughbooks 2017.
Catherine Hales, geboren 1956 in Egham / UK, lebt in Berlin und ist Dichterin und Übersetzerin. 08/15-HEGEMONIEN ist ihre erste eigenständige Veröffentlichung in deutscher Sprache.
Ihr Übersetzer Konstantin Ames, geboren 1979 in Völklingen ist gleichfalls Dichter. Zuletzt erschienen: sTiL.e(zwi) Schenspiele. Poesien; Saarbrücken: Edition Saarländisches Künstlerhaus 2016.

Mehr aus der Fix Zone



Dezember 2018



November 2018



Oktober 2018



September 2018



August 2018



Juli 2018



Juni 2018



Mai 2018



April 2018



März 2018



Februar 2018



Januar 2018