Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

Brueterich in der Lettrétage

Redaktion: 

Brueterich Logo

Am 18. Januar in der Lettrétage: Die Schöneberger BRUETERICH PRESS präsentiert an diesem Abend zwei nagelneue Gedichtbände: Mara Genschels GABLENBERGER TAGBLATT und Catherine Hales' 08/15-HEGEMONIEN (aus dem Englischen übertragen von Konstantin Ames) – zweimal schwierige Lyrik zu einem sehr hohen Preis!

Die Dichterin und Musikerin Mara Genschel, geboren 1982 in Bonn, lebt in Stuttgart und Berlin. Zuletzt erschienen: CUTE GEDANKEN; Berlin / Schupfart: roughbooks 2017.
Catherine Hales, geboren 1956 in Egham / UK, lebt in Berlin und ist Dichterin und Übersetzerin. 08/15-HEGEMONIEN ist ihre erste eigenständige Veröffentlichung in deutscher Sprache.
Ihr Übersetzer Konstantin Ames, geboren 1979 in Völklingen ist gleichfalls Dichter. Zuletzt erschienen: sTiL.e(zwi) Schenspiele. Poesien; Saarbrücken: Edition Saarländisches Künstlerhaus 2016.

Mehr aus der Fix Zone



Mai 2018



April 2018



März 2018



Februar 2018



Januar 2018