Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

Günther Anders-Preis 2018 für Dietmar Dath

Redaktion: 

Der Günther Anders-Preis für kritisches Denken wird – erstmals in diesem Jahr – im Rahmen der Wiener Vorlesungen am 12. März um 19 Uhr im Großen Sendesaal des ORF-RadioKulturhauses in Wien verliehen und geht an den Schriftsteller, Journalisten, Musiker und Übersetzer Dietmar Dath.

  Dietmar Dath auf der Frankfurter Buchmesse 2017. „Der Schnitt durch die Sonne“ Foto: Wikipedia

Einführung: Bernhard Fetz, Direktor des Literaturarchivs der Österreichischen Nationalbibliothek und Vorsitzender der Preis-Jury.

Laudatio durch den Publizisten Mathias Greffrath.

Anschließendes Gespräch „Zur Aktualität von Günther Anders“ mit dem Philosophen Konrad Paul Liessmann, dem Preisträger Dietmar Dath und Mathias Greffrath. Moderation: Renata Schmidtkunz.

Mitglieder der Jury 2018 waren Mathias Greffrath, Journalist, Publizist und Mitglied des PEN-Zentrums, Thomas Macho, Professor für Kulturgeschichte, HU Berlin, und Leiter des IFK Wien, Elisabeth von Thadden, DIE ZEIT (verantwortliche Redakteurin im Ressort Feuilleton).

 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr aus der Fix Zone



Dezember 2018



November 2018



Oktober 2018



September 2018



August 2018



Juli 2018



Juni 2018



Mai 2018



April 2018



März 2018



Februar 2018



Januar 2018