Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

Subjekt und Wahrheit

Redaktion: 

Neu bei  Matthes & Seitz:
Marcus Steinwegs neues Buch kreist um zwei Grundbegriffe der philosophischen Tradition: Subjekt und Wahrheit. In über 300 Bemerkungen zu ›Positivismusfalle‹, ›Aktive Indifferenz‹, ›Kopflos denken‹, ›Karate (空手)‹, ›Wittgensteins Herz‹, ›Lieblingstier‹, ›Politidiotie‹, ›Chinesische Romantik‹, ›Gespensterliebe‹ oder ›Zoologische Irritation‹ geht es ebenso um die kritische Infragestellung dieser Kategorien wie um die Insistenz auf ihrer Unverzichtbarkeit. Immer hält sich Steinwegs Denken im Spannungsfeld von Konsistenz und Inkonsistenz, Vertrautheit und Unvertrautheit, Immanenz und Transzendenz.

 Marcus Steinweg: Subjekt und Wahrheit. Fröhliche Wissenschaft Bd. 122. Matthes & Seitz, 2018.

Mehr aus der Fix Zone



Mai 2018



April 2018



März 2018



Februar 2018



Januar 2018