Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

Fünf Essays mit Internet

Redaktion: 

Birthe Mühlhoff, junge Philosophin und Journalistin u.a. für das Philosophie-Magazin, Zeit Online oder die epilog, hat sich ein bisschen in ihrem Internet umgeschaut: Was passiert da mit Namen, Episoden, was machen die Algorithmen und wie gründen wir Gruppen? Das alles erzählt sie in nonchalantem Parlando, ohne zu dozieren, anhand persönlicher Erlebnisse und Beobachtungen. Die re:publica ist gerade vorbei, aber wir denken weiter im Netz, mit dem Netz.

Ein neues digitales Original bei mikrotext.

„Ich habe das Gefühl, mit den Menschen, die nicht auf Facebook sind, könnte man bedenkenlos schlafen.“ — Birthe Mühlhoff

 

Mehr aus der Fix Zone



August 2018



Juli 2018



Juni 2018



Mai 2018



April 2018



März 2018



Februar 2018



Januar 2018