Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

Kleine Verlage am großen Wannsee

Redaktion: 

Gastgeber: Literarisches Colloquium Berlin
Am Sandwerder 5, 14109 Berlin

 

Zum vierzehnten Mal sind mehr als 30 unabhängige Verlage mit ihren Autorinnen und Autoren aus dem deutschsprachigen Raum zu Gast am Wannsee. Wie immer sind alle Interessierten ganz herzlich willkommen zu stöbern, zu entdecken und sich auszutauschen. Für kulinarische Genüsse wird gesorgt sein - und besonders groß ist die Freude, dass Hannes Wittmer (spaceman spiff) zum Sonnenuntergang seine Lieder spielen wird ...

Programm:
14.15 Uhr Gibbon (Guggolz Verlag)
14.30 Uhr Roeber / Gary (Edition Blau)
14.45 Uhr Weber (AvivA Verlag)
15.00 Uhr Annette Seemann (ebersbach & simon)
15.15 Uhr Steinitz / Sarrazin (Ink)
15.30 Uhr Georg Thiel (Braumüller Verlag)
15.45 Uhr Mikael Vogel (Verlagshaus Berlin)
16.00 Uhr Sven Recker (Nautilus)
16.15 Uhr Johannes Schneider (Frohmann)
16.30 Uhr Pippa Goldschmidt (Culturbooks)
16.45 Uhr Isabel Cole (mikrotext)
17.00 Uhr Päuschen!
17.15 Uhr Johanna Schwedes (Verlag Reinecke & Voß)
17.30 Uhr Dieter M. Gräf (Brueterich Press)
17.45 Uhr Nora Wagener (Hydre Éditions)
18.00 Uhr Christian Filips (RoughBooks)
18.15 Uhr Matthias Senkel (Matthes & Seitz Berlin)
18.30 Uhr Bettina Wilpert (Verbrecher Verlag)
18.45 Uhr Semi Eschmamp (Der gesunde Menschenversand)
19.00 Uhr Garrard Conley (Secession Verlag für Literatur)
19.30 Uhr Konzert Hannes Wittmer (spaceman spiff)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr aus der Fix Zone



September 2018



August 2018



Juli 2018



Juni 2018



Mai 2018



April 2018



März 2018



Februar 2018



Januar 2018