Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

Eisner Awards

Redaktion: 

Reprodukt meldet:

letzten Freitag wurden im kalifornischen San Diego im Rahmen der weltberühmten "Comic Con" die wichtigsten Auszeichnungen der Comic-Branche verliehen - die Eisner Awards.

Wir freuen uns sehr, dass drei KünstlerInnen von Reprodukt und Edition Moderne mit diesem renommierten Preis geehrt worden sind:

Die junge amerikanische Künstlerin Tillie Walden für "Pirouetten" (ET der deutschen Ausgabe 12. September 2018) in der Kategorie "Bestes nicht fiktives Werk" ("Best Reality-Based Work").

Die kanadische Zeichnerin und Autorin Jillian Tamaki ("Ein Sommer am See") für den Kurzgeschichtenband "Grenzenlos" in der Kategorie "Beste Graphic Novel - Wiederauflage" ("Best Graphic Album - Reprint").

Und schließlich der britische Cartoonist Tom Gauld für seine Comic-Strip-Sammlung "Kochen mit Kafka" in der Kategorie "Beste Humorveröffentlichung" ("Best Humor Publication").

Herzlichen Glückwunsch! Lesen Sie Besprechungen von Graphic Novels bei uns auf Fixpoetry!
 

Mehr aus der Fix Zone



Dezember 2018



November 2018



Oktober 2018



September 2018



August 2018



Juli 2018



Juni 2018



Mai 2018



April 2018



März 2018



Februar 2018



Januar 2018