Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

Das Beste, was der Poesiefilm zu bieten hat

Redaktion: 

Das Programm des ZEBRA Poetry Film Festival Münster | Berlin. Internationaler Wettbewerb. Perspektive Russland. Fokus Berlin ist online! Vom 6. bis 8. Dezember 2018 findet das Festival im Kino in der KulturBrauerei und im Haus für Poesie statt. Es zeigt das Beste, was der Poesiefilm zu bieten hat. Ab sofort können Karten erworben werden.

KARTENVORVERKAUF

Karten 7€ | 5€, Kolloquium: 3€ Festivalkino: Kino in der KulturBrauerei, tgl. ab 13.45 Uhr, sonntags ab 11.00 Uhr
 

PROGRAMMHIGHLIGHTS

FESTIVALERÖFFNUNG

DO. 6.12. | 20.00 | Kino in der KulturBrauerei | Saal 7
Mit den Autoren: Erik Lindner (Amsterdam) und Liao Yiwu (Berlin)
Mit den FilmemacherInnen: Anna Eijsbouts (Amsterdam), Hanna Slak (Berlin) und Dawn Westlake (Los Angeles). Angefragt: Tom Speers (Dublin) und Jac Hamann (Kapstadt)
Musik: KARAGOD, Friedel
Moderation: Knut Elstermann (Filmjournalist, Berlin)
Gemeinsam mit Gästen, FilmemacherInnen und DichterInnen feiern wir den Auftakt des ZEBRA Poetry Film Festival in Berlin. In Anwesenheit der KünstlerInnen zeigen wir die Gewinnerfilme des ZEBRA Poetry Film Festivals Münster | Berlin in Münster vom September 2018. Die eingeladenen Autoren lesen aus ihren neuen Werken. Anlässlich des Länderschwerpunkts beginnt das Festival mit einem musikalischen Russland-Berlin-Mix: Das Ensemble KARAGOD vereint gemeinsam mit dem Berliner Beatboxer Friedel Tradition und Gegenwart der slawischen Musik.

Gewinnerfilme:
- Boy Saint (IRL 2018) von Tom Speers | Gedicht: Boy Saint von Peter LaBerge
„ZEBRA-Preis für den besten Poesiefilm“, gestiftet vom Haus für Poesie
- Stad in die mis (ZAF 2016) von Jac und Wessel Hamman | Gedicht: Stad in die mis von D.J. Opperman
„Goethe Filmpreis“, gestiftet vom Goethe-Institut
- Hate for Sale (NLD 2017) von Anna Eijsbouts | Gedicht: Hate for sale von Neil Gaiman
„Preis für den besten Film für Toleranz“, gestiftet vom Auswärtigen Amt
- Standard Time (DEU 2017) von Hanna Slak | Gedicht: silhouetten in turbulenz von Daniela Seel
„Ritter Sport Filmpreis“, gestiftet von der Alfred Ritter GmbH & Co KG
- Scrappy (USA 2016) von Dawn Westlake | Gedicht: Scrappy von Donald G. Westlake
„ZEBRINO Preis für den besten Poesiefilm“, gestiftet von der Filmwerkstatt Münster
- (No) We, I, Myself and Them? (DEU 2017) von Christin Bolewski | Gedicht: Massacre von Liao Yiwu
„Preis für den besten Poesiefilm aus Nordrhein-Westfalen”, gestiftet von der Filmwerkstatt Münster

WETTBEWERBE
Mehr als 1.200 Einsendungen aus 97 Ländern wurden für das ZEBRA Poetry Film Festival Münster | Berlin 2018 eingereicht. 42 Filme zeigen wir in den Internationalen Wettbewerben und im Deutschsprachigen Wettbewerb.

INTERNATIONALER WETTBEWERB 1 – BERG-UND-TAL-FAHRTEN
FR. 7.12. | 17.00 | Kino in der KulturBrauerei | Saal 5
DEUTSCHSPRACHIGER WETTBEWERB
FR. 7.12. | 19.30 | Kino in der KulturBrauerei | Saal 8
INTERNATIONALER WETTBEWERB 2 – LEBEN UND ANDERE KRISEN
FR. 7.12. | 22.00 | Kino in der KulturBrauerei | Saal 8
INTERNATIONALER WETTBEWERB 3 – ICH UND DIE WELT
SA. 8.12. | 18.30 | Kino in der KulturBrauerei | Saal 5

PERSPEKTIVE RUSSLAND
FR. 7.12. | 19.30 | Kino in der KulturBrauerei | Saal 5
Mit den DichterInnen und FilmemacherInnen: Roman Osminkin, Andrey Rodionov, Inga Shepeleva, Andrey Silvestrov, Anna Tolkacheva, Ekaterina Troepolskaia
„Pyataya Noga“ (Das fünfte Bein) ist ein Festival und Idiom, das die Stellung der Videopoesie in der russischen Kultur charakterisiert. Es stellt beim ZEBRA russische LyrikerInnen und FilmemacherInnen vor, die mit Videopoesie experimentieren, und zeigt eine Auswahl ihrer Arbeiten.

KOLLOQUIUM: POESIEFILME FÖRDERN. PRODUZIEREN. ETABLIEREN.
SA 8.12. | 12.00 | Haus für Poesie | Knaackstraße 97
Mit den TeilnehmerInnen: Juliane Fuchs (Produzentin), Sonja Hofmann (Kunsthochschule für Medien, Köln), Emmanuel Ryz (TANT MIEUX PROD, Paris), Michiel Snijders (il Luster Films Foundation, Utrecht), Kathrin Tillmanns (Institut bild.medien, Hochschule Düsseldorf ), NN (AG Kurzfilm)
Moderation: Claudia Maaß
Können wir die Poesiefilmproduktion in Deutschland verstärken, Neugier schüren, Expertisen ausbauen? Beim Kolloquium werfen wir einen Blick auf die Perspektiven des Genres gestern, heute und morgen und ihre Anbindung an Fernsehen und neue Medien.

NEUE TALENTE
SA. 8.12. | 16.00 | Kino in der KulturBrauerei | Saal 5
Die Faszination für Poesiefilme hat längst die StudentInnen der deutschen Universitäten und Filmhochschulen erfasst. Das Festival präsentiert die neueste Generation von Hochschulfilmen der Hochschule Düsseldorf und der Kunsthochschule für Medien Köln.

DIE AVANTGARDEN DES POESIEFILMS
SA. 8.12. | 16.30 | Kino in der KulturBrauerei | Saal 8
Die Rückblende widmet sich den Werken der Avantgarden des experimentellen Films der 1920er Jahre. Die Auswahl der großen Klassiker des amerikanischen Experimentalfilms und der französischen Surrealisten wird live begleitet von Carsten-Stephan Graf von Bothmer, der zu den angesagtesten Stummfilmmusikern in Deutschland gehört und weltweit Konzertsäle mit seinen spektakulären Film-Konzerten füllt.

FOKUS BERLIN
SA. 8.12. | 21.00 | Kino in der KulturBrauerei | Saal 5
Moderation: Bas Böttcher
Berlin, Berlin, Berlin! Nach internationalen preisgekrönten Filmen und russischer Poesie feiern und präsentieren wir zum großen ZEBRA-Finale die Berliner Poesiefilmszene.

ZEBRA Poetry Film Festival Münster | Berlin
Internationaler Wettbewerb. Perspektive Russland. Fokus Berlin.
6. bis 8. Dezember 2018
Kino in der KulturBrauerei, Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin
Haus für Poesie, Knaackstraße 97, 10435 Berlin
Programm

 

Das ZEBRA Poetry Film Festival Münster | Berlin in Berlin wird veranstaltet vom Haus für Poesie in Kooperation mit der Filmwerkstatt Münster und dem Kino in der KulturBrauerei. Mit freundlicher Unterstützung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa und des Auswärtigen Amts. Präsentiert von taz und ASK HELMUT. Das ZEBRA Poetry Film Festival Münster | Berlin in Münster wurde gefördert von der Kunststiftung NRW, dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen und der Stadt Münster.
 

Mehr aus der Fix Zone



Dezember 2018



November 2018



Oktober 2018



September 2018



August 2018



Juli 2018



Juni 2018



Mai 2018



April 2018



März 2018



Februar 2018



Januar 2018