Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

Helene Schjerfbeck (1862-1946)

Redaktion: 

Jetzt auch als insel Taschenbuch bei Suhrkamp:
In Skandinavien wird sie als eine der bedeutendsten Malerinnen des 20. Jahrhunderts gefeiert, in Deutschland ist sie spätestens seit der vielgerühmten Ausstellung in der Frankfurter Schirn 2014 keine Unbekannte mehr: Helene Schjerfbeck (1862-1946).
Barbara Beuys schildert das dramatische und stürmische Leben der Malerin, die als Wunderkind begann und eine Meisterin der Moderne wurde – und über tausend Bilder geschaffen hat: Selbstporträts, Stillleben, Landschaften, vor allem aber Porträts moderner junger Frauen.

Barbara Beuys: Helene Schjerfbeck. Die Malerin aus Finnland. insel Taschenbuch, 2018.

Leseprobe

Helene Schjerfbeck - Toipilas ("Die Genesende") Quelle: wikipedia

Mehr aus der Fix Zone



Dezember 2018



November 2018



Oktober 2018



September 2018



August 2018



Juli 2018



Juni 2018



Mai 2018



April 2018



März 2018



Februar 2018



Januar 2018