Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

Neues von Rimbaud

Redaktion: 

Handgeschriebenes Gedicht von Arthur Rimbaud (Quelle: pinterest)

Die FAZ hat es als erste berichtet: ein bislang unbekannter Brief Arthur Rimbauds ist aufgetaucht. Er ist adressiert an Jules Andrieu (in dessen Nachlass er nun gefunden wurde) und stammt aus dem Jahr 1874. Damit ist es der einzige Brief Rimbauds aus diesem Jahr und gleichzeitig das letzte Zeugnis aus seiner Schriftstellerzeit, vor seinen Wanderjahren und der gleichzeitigen Verstummung, die, so erfährt man jetzt, ein beiläufiges Ereignis und keinesfalls eine Art Beschluß war. Er kündigt in diesem Brief den Titel eines Buches an: „Histoire splendide“. Ob sich dahinter die Versammlung alles bisher Geschriebenen inclusive angedachtem noch zu Schreibenden verbirgt oder der Entwurf zu gänzlich Neuem, darüber rätselt die Fachwelt bereits.

Nachzuhören in diesem Podcast des Deutschlandfunks.

Mehr aus der Fix Zone



Juli 2019



Juni 2019



Mai 2019



April 2019



März 2019



Februar 2019



Januar 2019