Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

Ein Abend für Rüdiger Käßner

Redaktion: 

Hamburgs Literaturlegende Rüdiger Käßner (1953-2018), Autor, Lesungsmacher und über viele Jahrzehnte Helfer, Unterstützer und Ermöglicher für andere Hamburger Autor*innen, u.a. mit den Web-Lesungen (früher Literaturtelefon), hat am 22.2. Geburtstag.

Wir möchten dies zum Anlass nehmen, mit Weggefährten, Freunden, Autor*innen auf ihn anzustoßen, ein Astra, Cola, Kaffee aus der Stempelkanne zu trinken, eine zu rauchen, zu sprechen, Musik seines Geschmacks zu hören und vor allem: Möwen und so weiter zu begrüßen! Sein literarisches Vermächtnis.

Der Erzählband, aus dem Nachlass herausgegeben, soll Rüdiger Käßners eigene Literatur würdigen, die Zeit seines Lebens zu Unrecht in seinem selbstgewählten Schatten, dem des Zuhörers, Kritikers und "Coach" der anderen Hamburger Literat*innen gestanden hat.

Kommt am 22.2. ab 19 Uhr ins Prinzessinnenzimmer, Stempelkannen willkommen (Rest ist vorhanden), hört ein paar von Rüdiger Käßners Kaffeemomenten – parallel baten wir häufige Gäste der Web-Lesungen um ihren Kaffeemoment mit Rüdiger, nun auf einem Postkartenset zum Buch Möwen und so weiter verewigt – und lasst uns für einen besonderen Hamburger Literaten da sein.

Möwen und so weiter kostet 12 Euro, wird ausreichend vorhanden sein und sein Erlös wird der Hamburger Krebsgesellschaft gespendet. Der Eintritt ist frei, Spenden willkommen.

Mehr aus der Fix Zone



September 2019



August 2019



Juli 2019



Juni 2019



Mai 2019



April 2019



März 2019



Februar 2019



Januar 2019