Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

Die nicht mischbaren Farben der Freiheit

Redaktion: 

Druckfrisch aus der Dahlemer Verlagsanstalt:

Die nicht mischbaren Farben der Freiheit
Frank Norten

Gedichte
Paperback, 142 Seiten € 17,-
ISBN 978-3-928832-81-6

»... seine ganz freie, manchmal abgehobene, kräftigende Schreibdichte gefällt den Lesern, denn sie beinhaltet eine bittere Hellsichtigkeit, die sowohl die Gegenwart als auch das Vermächtnis der Geschichte aufgreift, wobei der Dichter das Risiko eingeht, scheinbar frech oder unangemessen aufzutreten.«
(Charles Dobzynski in 'Aujourd´hui Poème' Paris 2007)

»Die katastrophale Tonart der Gedichte Nortens ist heute in der Literatur keine vereinzelte Erscheinung. Fortwährend, ungeachtet des Verstreichens der Jahre und der in Europa fortschreitenden Integrationsprozesse, scheint das Gefühl der Stabilität eher einem Phantasiegebilde gleichzukommen.« (Prof. Leszek Szaruga, polnischer Dichter und Literaturwissenschaftler, im Vorwort zu einer Ausgabe der Gedichte Frank Nortens in Polen.)

Mehr aus der Fix Zone



Oktober 2019



September 2019



August 2019



Juli 2019



Juni 2019



Mai 2019



April 2019



März 2019



Februar 2019



Januar 2019