Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

»Guten Morgen, du Schöne«

Redaktion: 

Erstausgabe des Buches von Maxie Wander (1977)

Am Do 13.6.   19:30 Uhr im Literaturhaus Berlin in der Reihe: Revolution in Europa sprechen unter dem Titel »Guten Morgen, du Schöne« Luise Boege und Bettina Hartz über Maxie Wander.

Maxie Wanders »Protokolle nach Tonband« erregten 1977 in Ost wie West sofort und langanhaltend allergrößtes Interesse: 19 Frauen unterschiedlichen Alters, aus verschiedenen Berufen und Schichten, sprechen offen über ihre Erfahrungen als Mensch, Frau, Arbeitskraft in Familie und sozialistischer Gesellschaft. Maxie Wander hatte genau hingehört zu einem Zeitpunkt, als die Frauen zu fragen begannen, woher die Fremdheit zwischen den Geschlechtern herrühre und die zwischen Individuum und Gemeinwesen. Die Schriftstellerinnen Luise Boege (*1985 Würzburg) und Bettina Hartz (*1974 in Ost-Berlin) sind dazu in einen Dialog getreten, und befragen mit Maxie Wander ihre Herkunft und ihre (weibliche) Gegenwart. Neben ihren Texten werden zwei Protokolle aus der DDR-Schallplattenproduktion zu hören sein – und das Publikum ist herzlich eingeladen, eigene Erfahrungen zu teilen.

Später erschienene LP auf dem AMIGA-LAbel der DDR

Mehr aus der Fix Zone



Dezember 2019



November 2019



Oktober 2019



September 2019



August 2019



Juli 2019



Juni 2019



Mai 2019



April 2019



März 2019



Februar 2019



Januar 2019