Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

Freizeit

Redaktion: 

Neu in der Stadtlichter Presse: Alexander Trocchi   Freizeit

»Wenn sie anfangen zu schreiben, ziehen sich viele Schriftsteller von der Quelle ihres Schreibens zurück, aber das hat Alex nicht getan, und falls sein Leben Zeit von seinem Werk nahm, gibt dieses doch eine seltene Lebendigkeit zurück. Die Gedichte in diesem Buch schwimmen in jener Lebendigkeit und Hoffnung, die so sehr Teil von Alex’ Persönlichkeit ist.« (William S. Burroughs in seiner Einführung)

es gab eine Tür zwischen
ihm und ihm selbst.
raus, wie der Knuffball
vom Schläger,
und außerstraff,
Füße unten im Zement,
gestolpert über sich selbst,
ein Schluss-Scharnier: er
für sich selbst etwas
ohne Einfluss.

[aus £ S D (Liebe, Sex, Diagnose Pfund, Schilling, Pence Lysergsäure)]

Paperback, 190 Seiten. Zweisprachige Ausgabe.
Mit einem Vorwort von John Calder, einer Einführung von William S. Burroughs und einem Nachwort von Stewart Home. Aus dem Englischen von Jonis Hartmann.
ISBN 978-3-947883-05-9
16,00 Euro * zu bestellen hier

 

 

Mehr aus der Fix Zone



September 2019



August 2019



Juli 2019



Juni 2019



Mai 2019



April 2019



März 2019



Februar 2019



Januar 2019