Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

Call for TEXTSTREICH

Redaktion: 

TEXTSTREICH - Wettbewerb für lyrische Texte
 

Prosanova und Literaare rufen den länderübergreifenden Lyrik-Wettbewerb TEXTSTREICH aus! Wir wollen fragen: Was bewegt die deutschsprachige Lyrik heute - und wie bewegt sie sich? Dabei suchen wir nicht nur den klassischen Gedichtzyklus. Wenn ihr mit Mündlichkeit, mit oralen Erzähltraditionen, wenn ihr mit Sound und Word, mit der Musikalität des Wortes und seinen Bildern arbeitet - zeigt es uns! Eingesendet werden können Texte, ganz klassisch, aber auch Audio-Dateien, wenn die Performanz des Gesprochenen im Vordergrund steht.

Die vier Gewinner*Innen dürfen 2020 auf Festival-Tour gehen und am Literaare in Thun und dem Prosanova-Festival in Hildesheim ihre Texte lesen, präsentieren oder performen. An beiden Festivals können sie zudem an angebotenen Schreibworkshops teilnehmen. Die Sieger*Innentexte erscheinen in der Literaturzeitschrift Das Narr, neu Geschriebenes, das im Rahmen der Workshops entsteht, wird in der Festivalausgabe der BELLA.triste veröffentlicht.

DIE RAHMENBEDINGUNGEN

    Berücksichtigt werden nur unveröffentlichte Texte von Autor*Innen ohne selbstständige Publikation
    EINE anonyme Text- oder Audio-Datei ohne Namensangabe, dafür mit einem Kennwort deiner Wahl angegeben
    Eine gesonderte Datei mit einer Kurzvita (diese Datei bitte mit dem gleichen Kennwort versehen wie die Text- oder Audio-Datei)
    Länge Text-Datei: maximal 12 Normseiten
    Länge Audio-Datei: 3-5 Minuten (als mp3, auch hier bitte keinen Namen, nur das Kennwort)
    Einsendungen an: text@textstreich.ch
    Mit der Teilnahme am Wettbewerb erklären sich die Verfasser*Innen bereit, ihre Texte ggf. am 15. Thuner Literaturfestival (6.-8. März 2020) und dem Prosanova Festival (Juni 2020) in Hildesheim zu lesen
    Für den Auftritt beim Thuner Literaturfestival erhalten die Autor*Innen eine Gage, Reise- und Übernachtungsspesen können von den Partnerfestivals anteilig übernommen werden
    Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
    Funktionsträger*Innen der beteiligten Institutionen sind von der Teilnahme ausgeschlossen
    Fragen? Schreibt uns an info@textstreich.ch

DIE JURY

Tamaris Mayer
VERLAG DER GESUNDE MENSCHENVERSAND, SOGAR THEATER
 Robert Prosser
AUTOR UND SLAM-POET, BABELSPRECH
 Selina Hauswirth
LITERATURMAGAZIN DAS NARR, SOFALESUNGEN
 Mirjam Wittig
BELLA.TRISTE UND PROSANOVA
 Tabea Steiner
AUTORIN, LITERAARE
 
 Einsendeschluss: 30. September 2019
an text@textstreich.ch

Mehr aus der Fix Zone



August 2019



Juli 2019



Juni 2019



Mai 2019



April 2019



März 2019



Februar 2019



Januar 2019