Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

»Der Gott der Stadt«

Redaktion: 

Mo., den 19.08. - Buchpremiere im Literaturhaus Berlin · Christiane Neudecker im Gespräch mit Insa Wilke

Im Winter 1912 ertrank der Dichter Georg Heym beim Schlittschuhlaufen. 1995 werden die nach hartem Auswahlverfahren neu aufgenommenen Novizen einer elitären Schauspielschule im wiedervereinten Berlin auf das rätselhafte Faust-Fragment angesetzt, das Heym kurz vor seinem frühen Tod hinterlassen hat. Angestachelt von ihrem Professor gehen die ehrgeizigen Regieschüler*innen bis zum Äußersten, um in die Gedankenlabyrinthe Heyms vorzudringen und die perfekte Regiearbeit abzuliefern. Doch dann wird ein Toter auf der Probebühne gefunden. War es Mord, Selbstmord – oder doch ein Teufelspakt?
Im Gespräch mit der Literaturkritikerin Insa Wilke stellt Christiane Neudecker ihren spannenden Roman vor, in dem das Berlin der Nachwendezeit genauso intensiv und lebendig geschildert wird wie das psychologisch komplexe Ränkespiel einer bekannten Schauspielschule.

Christiane Neudecker »Der Gott der Stadt« Luchterhand, 2019

Leseprobe

 

Mehr aus der Fix Zone



Dezember 2019



November 2019



Oktober 2019



September 2019



August 2019



Juli 2019



Juni 2019



Mai 2019



April 2019



März 2019



Februar 2019



Januar 2019