Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

Pfeile von Staple

Redaktion: 

Neues in der Stadtlichter Presse:
»Eine Quintessenz dieser längst wieder rückläufigen Bewegung aufs Land, die im letzten Quartal des vorigen Jahrhunderts, kurz vor der Jahrtausendwende also, in Kalifornien stattgefunden hat, spiegelt die vorliegende Anthologie wider. Sie bildet ein wirkliches Kleinod, entstanden im Austausch mit Camerados und der Wildnis, auf Wanderungen und Klettertouren, bei Zen-Meditationen und Schwitzhüttenzeremonien. Der feine Humor und die empfindsame Hintergründigkeit dieser Gedichte wurden mit Gesang, Gelächter und beifälligem Kopfnicken geteilt an Lagerfeuern und Berghütten, in ländlichen Spelunken und großstädtischen Galerien.« (Egon Günther im Nachwort)

Will Staple: Pfeile. Zweisprachig, aus dem Amerikanischen und mit einem Nachwort von Egon Günther.
Auf der beiliegenden CD liest der Autor seine Gedichte, unterstützt von Roman Bunka an der Gitarre.

Mehr aus der Fix Zone



September 2019



August 2019



Juli 2019



Juni 2019



Mai 2019



April 2019



März 2019



Februar 2019



Januar 2019