Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

„Gewebe aus Ich und Zeit“

Redaktion: 

Neu bei Wallstein ab 30.09.2019: Die Gedichte des Künstlers Gerhard Altenbourg - eine große Entdeckung (wie der Verlag vermeldet - die aufmerksamen fixpoetry Lesern nicht fremd ist!).

In zahlreichen Werkkatalogen und Künstlerbüchern finden sich immer wieder Gedichte des Künstlers Gerhard Altenbourg, die in dieser Ausgabe das erste Mal zusammengestellt werden. Sie ergänzen seine phantastischen und verspielten Bilder und führen sie weiter. In ihnen finden sich Zwiegespräche mit den Elementen, mit dem Wind, dem Wasser und der Landschaft. Es sind Ich-Befragungen, erotische Phantasien, verschlüsselt und kaum auflösbar, fast gebetsartig. Altenbourgs Lyrik hat etwas Spielerisches, handelt von Glück, Zuversicht und Lust.

Janus im Stein

Geäder des Lichts im Schema einer vorüberhuschenden Lust
Felsrisse mit Blinkzeichen aus Moos und Farnen
Gewebe aus Ich und Zeit

Gerhard Altenbourg: Wald minotaurisch. Gedichte. Mit einem Nachwort von Wulf Kirsten. Wallstein Verlag.

 

Mehr aus der Fix Zone



November 2019



Oktober 2019



September 2019



August 2019



Juli 2019



Juni 2019



Mai 2019



April 2019



März 2019



Februar 2019



Januar 2019