Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

Erich Fried Tage 2019

Redaktion: 

KEINE | ANGST

Literarische Schreckensbilder und Strategien der Angstüberwindung
Internationales Literaturfestival Erich Fried Tage 2019 zu den Themen:

Angst und Angstmache & Gegenmaßnahmen und Auswege
- Lesungen, Lectures, Debatten
- Ausstellung

Literaturhaus Wien, Seidengasse 13, 1070 Wien

Mehr als 20 internationale Autor/inn/en aus 15 Ländern treten von 26. November bis 1. Dezember 2019 im Literaturhaus Wien auf, um Antworten zu finden, Fragen zu erörtern und mit dem Publikum zu diskutieren.

Die Eröffnungsrede What’s Your Story? Narrative, Resilience and Hope hält die außergewöhnliche und vielfach ausgezeichnete britische Autorin Aminatta Forna. Aufgewachsen im vom Staatsterror geprägten postkolonialen Sierra Leone musste Aminatta Forna schon als kleines Mädchen Strategien der Angstüberwindung finden. Nachdem ihr politisch engagierter Vater hingerichtet worden war, gelang die Flucht nach England, das ihr zur zweiten Heimat wurde – eindrücklich nachzulesen ist dies in ihrem Memoir The Devil that Danced on the Water (2002).

Programmhighlights des Festivals

· Gesellschaftlich institutionalisierter Rassismus und die Unterdrückung von Minderheiten sind die zentralen Themen in Claudia Rankines (JAM/USA) literarischem Werk. Ihr formal wie inhaltlich innovatives Langgedicht Citizen: An American Lyric wurde bei seinem Erscheinen 2014 in den USA als literarische Sensation gefeiert und mit zahlreichen Preisen bedacht.

· Der Debatten-Tag bietet zwei Gesprächsrunden zu den Themen „Angst und Gesellschaft“ sowie „Angst und Angstmache“ (u. a. mit der österreichischen Extremismusforscherin Julia Ebner). Dazu gibt es literarische Prologe der Autoren Jörg Uwe Albig Zornfried (Klett Cotta 2019), Sherko Fatah Schwarzer September (Luchterhand 2019) und Josef Haslinger Mein Fall (erscheint Jänner 2020 bei S. Fischer). Die Philosophin Ariadne von Schirach hält einen Vortrag basierend auf ihrem neuen Sachbuch Die psychotische Gesellschaft. Wie wir Angst und Ohnmacht überwinden (Tropen 2019).

· Zum Graphic Novel Tag kommen vier Ausnahmekönner/innen des Genres: Olivia Vieweg (D), die mit ihrer Zombie Graphic Novel Endzeit international bekannt geworden ist; Emily Carroll, kanadische Queen of Horror; Joe Sacco (USA/MLT), der berühmte Begründer der Comic-Reportage und Chris Ware (USA), Autor von Jimmy Corrigan und Schöpfer von stilprägenden Comics wie Building Stories (2012) und Rusty Brown. Part I (2019).

· Auch Crime und Thriller dürfen beim Thema „Angst“ nicht fehlen. Auf dem Programm stehen Meister des Fachs: Joseph Indardona (CH) liest aus seinem prämierten Roman noir Asphaltdschungel (Lenos 2019), Jeong Yu jeong, die gern als koreanischer Stephen King bezeichnet wird, präsentiert ihr beklemmendes Mutter-Sohn-Psychogramm Der gute Sohn (Unionsverlag 2019) und last not least stellt der irische Krimibestseller John Connolly seine Charlie-Parker-Buchreihe vor.

· Zum Festivalausklang wird traditionellerweise der Erich Fried Preis vergeben. In diesem Jahr geht die Auszeichnung an den deutschen Theatermann und Autor Steffen Mensching (Schermanns Augen, Wallstein 2018); alleiniger Juror und Laudator ist heuer Christoph Hein, der im Jahr 1990 den ersten Erich Fried Preis erhielt.

· Ein besonderer Programmpunkt in diesem Jahr ist die Festivalausstellung KEINE | Angst vor der Angst. Erstmals wurden die Mitglieder der Internationalen Erich Fried Gesellschaft gebeten, Beiträge für eine Ausstellung zur Verfügung zu stellen, und sie sind dem Aufruf zahlreich gefolgt. Es sind 25 Ausstellungsbeiträge zu sehen, die von der Darstellung persönlicher Angstmomente bis zur wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit dem Thema reichen – von u. a. Lukas Bärfuss, Sabine Gruber, Josef Haslinger, Elfriede Jelinek, Friederike Mayröcker, Rainer Merkel, Teresa Präauer, Kathrin Röggla und Robert Schindel.

KEINE | ANGST
kommt vorbei!
 

Mehr aus der Fix Zone



Dezember 2019



November 2019



Oktober 2019



September 2019



August 2019



Juli 2019



Juni 2019



Mai 2019



April 2019



März 2019



Februar 2019



Januar 2019