Fix Zone

BELLA triste #56

Redaktion: 

BELLA triste berichtet:

 BELLA 56 ist da! Dieses Mal mit Beiträgen von Grenadine Rübler, Ken Phan-Feuerstack, Lisa Krusche, Laurin Thiesmayer, Johannes von Dassel, Zoi E. Miliou, Lea Sauer u.a. Seit dieser Ausgabe in Kooperation mit dem Grafikstudio Jung&Dynamisch (Sabina Fimbres Sabugal, Jill Hamann und Rina Celina)

Am 12.03. wird, gemeinsam mit der JENNY, die Releaselesung an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig (Wächterstraße 11, 04107 Leipzig) stattfinden. Außerdem ist die Zeitschrift sowohl auf der It’s a book! als auch auf der Leipziger Buchmesse vertreten, gemeinsam mit der EDIT, der Epilog und dem Korbinian Verlag (Das Wetter) in (Halle 5 / F121).

Und: PROSANOVA 2020, the hype is real! Vom 11.-14. Juni feiert das Festival neue Stimmen der Literatur. Die Website ist bereits mit freshen Inhalten gefüllt, und  wir arbeiten gemeinsam mit unseren Grafiker*innen auf Hochtouren, damit die Site, wie die neue Ausgabe, bald in frischem Design erstrahlt. Das Festivalmotto findet ihr übrigens in der Ausgabe versteckt.  Und pssst: Am 05.05. wird in Kooperation mit dem NDR Kultur im Literaturhaus St. Jakobi der PROSANOVA PROLOG stattfinden. Dort lesen Tristan Marquardt und Berit Glanz, es wird unter anderem um Oberflächenspannungen und die Tiefen dahinter gehen.

Good News! Geht hin!

 

 

Mehr aus der Fix Zone



April 2020



März 2020



Februar 2020



Januar 2020