Fix Zone

Zeitdämmerareal

Redaktion: 

Neu bei Wallstein: Manfred Peter Hein: Fährten im Zeitdämmerareal. Gedichte 2015 – 2019. Mit einem Nachwort von Andreas F. Kelletat

Manfred Peter Heins Gedichte bestechen durch große Genauigkeit und Energie. Sie diskutieren den Platz des Autors in der Welt, die Erinnerung und das Vergessene, die Geschichte und die Gegenwart. Sie beschreiben die Natur und ihre Landschaften in einer beeindruckenden Intensität, mystische und religiöse Themen werden in einer melancholischen und sehnsuchtsvollen Weise verhandelt, die berührt. Geschildert werden die politischen Zeitläufe der Gegenwart - Hein zeichnet fremde Länder und Verhältnisse, seine Gedichte handeln von fernen Orten wie Frankreich, Russland, Ecuador und Japan, sie rekurrieren auf Kunst und literarische Traditionen.

Mehr aus der Fix Zone



April 2020



März 2020



Februar 2020



Januar 2020