Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

Multitalent Vian

Redaktion: 

Boris Vian mit Trompete, Quelle: SWR2

Derzeit nachzuhören im radiohörer (nachdem im März im SWR2 gelaufen): Boris Vian „Es kann passieren, dass man stirbt“ - ein feature zum 100. Geburtstag des Multitalents, von Almut Ochsmann.

In den Kellerkneipen von Saint-Germain-des-Prés spielt in den 1940er-Jahren ein junger, blasser Mann Trompete. Der Arzt hat es ihm verboten: Herzschwäche. Doch er ist leidenschaftlicher Jazztrompeter, er ist Schriftsteller, Ingenieur und Schauspieler, Chansonnier und Querdenker: Boris Vian.
Er konzertiert mit Miles Davis und Duke Ellington und diskutiert mit Jean-Paul Sartre. Sein Liebesroman „Der Schaum der Tage“ wurde mehrfach verfilmt und vertont. Vians Sprache ist bildreich, surrealistisch und fantasievoll – und voller Musik. Sein Motto: „Denke stets an das, woran andere nicht denken“.

Mehr aus der Fix Zone



Dezember 2020



November 2020



Oktober 2020



September 2020



August 2020



Juli 2020



Juni 2020



Mai 2020



April 2020



März 2020



Februar 2020



Januar 2020