Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

Untouchable: Theremin

Redaktion: 

Theremin-Pionierin Clara Rockmore (Quelle: moogmusic)

Derzeit nachzuhören im radiohörer: Untouchable I: Eine Reise durch die Geschichte des Theremins

Bis heute fasziniert dieses seltsame Instrument, das als Ur-Synthesizer gilt und 1920 vom Russen Lew Termen erfunden wurde: Ein Kasten mit zwei Antennen, die man nie berührt, die aber durch die Bewegung der Hände zum Klingen gebracht werden. Die erste Thereminspielerin der Geschichte war Clara Rockmore, die das Instrument massbeglich mitentwickelt hat und darauf ein klassisch-romantisches Repertoire spielte. Heute wird es mehr und mehr für neue Musikexperimente benützt, und auf diesem Feld ist die Musikerin Dorit Chrysler die Frau der Stunde. Eine Sendung rund ums Theremin von Annelis Berger.

Tip: Mindestens den Videoclip von Katica Illényi ansehn, wie sie „Once upon a time in the west“ von Ennio Morricone spielt, aus unser aller Lieblingswestern …

Mehr aus der Fix Zone



Dezember 2020



November 2020



Oktober 2020



September 2020



August 2020



Juli 2020



Juni 2020



Mai 2020



April 2020



März 2020



Februar 2020



Januar 2020