Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

Die Wiederholung #10

Redaktion: 

Die 10. Wiederholung liegt nun vor: Das Werk von David Foster Wallace ist Thema des fortgesetzten Essays von Nataniel Christgau, in dem er nach dem Sinn von Hochleistungsliteratur fragt, ihrem Analogon im Sport oder umgekehrt. Christian Wollin stellt die französische Dichterin Catherine Pozzi vor, in Deutschland nahezu unbekannt und auch in Frankreich meist nur im Schatten des Dichterfürsten Paul Valery gesehen, ein Schatten, der das tragische Schicksal einer eigenwilligen Dichterin impliziert. Samuel Meister versucht die Poetologie von Ann Cottens Epos ›Verbannt‹ zu bestimmen und muss dafür die Frage vorlegen, inwiefern Dichtung als schlechtestes Mittel der Welterfassung doch ein vorzügliches sein kann.
Infos dazu und zu den vorherigen Ausgaben findet man auf www.diewiederholung.de.

 

Mehr aus der Fix Zone



August 2020



Juli 2020



Juni 2020



Mai 2020



April 2020



März 2020



Februar 2020



Januar 2020