Fixpoetry-Feed

Fixpoetry-Feed
Fix Zone
18.03.2020 – Neu in der Edition Azur:  Volker Sielaff: Barfuß vor Penelope. Gedichte. Klappentext: Er hält sich abseits...
Fix Zone
18.03.2020 – Neu bei Aisthesis: Giulia A. Disanto / Ronny F. Schulz (Hgg.): Lyrik-Experimente zwischen Vormoderne und...
Fix Zone
18.03.2020 – Interessante Neuerscheinung bei Mandelbaum: Anton Tantner: Von Straßenlaternen und Wanderdünen. Miniaturen...
Fotomontage: Andrea Karimé
Kolumne
18.03.2020 – allein in der Küche /bin ich gern ohne blicke/ notizen neben minze Eva Brunner Kän ya makän. Es war, oh, es...
Tagtraum und Trunkenheit einer jungen Frau
Kritik
17.03.2020 – Mit einer zweibändigen Sammelausgabe "Sämtlicher Erzählungen" auf Deutsch machen sich der Penguin-Verlag,...
Maislieder
Kritik
17.03.2020 – "Wenn man Dingen Namen gibt, geht der Sinn verloren", postuliert der "Schriftsteller" in Tarkowskis...
Lob der Melancholie / Rätselhafte Botschaften
Kritik
17.03.2020 – Vor rund 30 Jahren hat László F. Földényi sich in seinem Buch „Melancholie“ erstmals mit der „schwarzen Galle...
Fix Zone
16.03.2020 – Neues bei hochroth: Néstor Mendoza – Sprengkopf. Aus dem venezolanischen Spanisch von Michael Ebmeyer....
Fix Zone
16.03.2020 – Neuerscheinung bei Schöffling: Mit seinem Gedichtband was Petersilie über die Seele weiß legt Alexandru...
Fix Zone
16.03.2020 – Neuerscheinung im  Schiler & Mücke (vormals Hans Schiler) Verlag: »zum Bleiben, wie zum Wandern –...
Die Bagage
Kritik
16.03.2020 – Eine der schönsten Liebesgeschichte des 20. Jahrhunderts stammt von Raymond Radiguet und erschien im...
Caroline Herschel, Bild: hannover.de
Essay
16.03.2020 – In Ein Zimmer für sich allein (1929) fragt sich Virginia Woolf, was gewesen wäre, hätte Shakespeare eine...

Seiten

Fixpoetry-Feed abonnieren