Fixpoetry

Wir reden über Literatur

Fixpoetry-Feed

Fixpoetry-Feed
Fix Zone
01.09.2017 – An­läss­lich des 100. Ge­burt­s­tags von Hein­rich Böll be­fragt das Mu­se­um Lud­wig in sei­nen neuen Fo­...
Fix Zone
01.09.2017 – Mit AUGEN SPRECHEN TRÄNEN REDEN präsentiert das Literaturhaus Wien ab dem 11. September textspezifische...
Fix Zone
01.09.2017 – Im Gespräch mit der Kritikerkollegin Ursula März stellt Helmut Böttiger am Dienstag, den 05. September  im...
Fix Zone
01.09.2017 – DURCH MANHATTAN von Niklas Maak und der Künstlerin Leanne Shapton ist eine Liebeserklärung, ein Reise- und...
erostepost Nr. 54
Kritik
01.09.2017 – Ja, die kleinen Lügengeschichten, an die wir selbst uns irgendwann klammern als seien sie echt; unsere fünf...
Requiem für den amerikanischen Traum
Kritik
01.09.2017 – „Schauen wir uns die amerikanische Gesellschaft einmal an. Stellen Sie sich vor, Sie würden sie vom Mars aus...
Judith Hennemann (c) Piotr Banczerowski
Interview
31.08.2017 – Deine derzeitige hauptberufliche Tätigkeit ist Industriesoziologin. Was darf man sich unter dieser...
Unbekannte Briefe
Kritik
31.08.2017 – Die formale Klammer dieses Romans besteht in der Darstellung und Inszenierung dreier unbekannter Briefe,...
Elsewhere, Within Here / Immigration, Flucht und das Grenzereignis
Kritik
31.08.2017 – Was sind Grenzereignisse? Insofern Ereignisse im Deutschen etymologisch Eräugnisse sind, sind sie...
mensch
Kolumne
31.08.2017 – Manchmal hätte man gerne Unrecht behalten. Hiermit etwa: ... „besonders unappetitlich ist die Partei, die...
Fix Zone
30.08.2017 – Weibliche Poetry Slam-Literatur Am 18.09.2017 erscheint Lautstärke ist weiblich, herausgegeben von Bachmann-...
Jump ’n‘ Run
Kritik
30.08.2017 – Stellen Sie sich ein Buch vor, das programmiert werden musste, weil es aus Verweisen und Schleifen besteht,...

Seiten

Fixpoetry-Feed abonnieren