Fixpoetry

Wir reden über Literatur

Fixpoetry-Feed

Fixpoetry-Feed
Kritik
16.01.2011 – Einer der Attentäter des 11.September, soll in seinem Testament ausdrücklich festgehalten haben, dass sein...
Lesart
16.01.2011 – Einen weiten Weg hat der italienische Nobelpreisträger von 1934 Luigi Pirandello im Laufe seines Lebens...
Lesart
16.01.2011 – Gedanklicher Aufbau (Andreas Gryphius) Die ornamentale Bilderfolge der ersten beiden Strophen stellt das...
Lesart
16.01.2011 – Wie kann man den Holocaust, wie kann man den Verlust der Liebe in diesen Zeiten, den Verlust aller...
Kritik
09.01.2011 – Ein Mittwochmorgen im nasskalten November anno 2000 in einem der unteren Seminarräume des Instituts für...
Kritik
09.01.2011 – Ich habe das Buch bis 3 Uhr in der Nacht zu Ende gelesen – mit großer Spannung auf die Abfolge der Gedanken...
Kritik
09.01.2011 – Martina Weinhart hat es in ihrem eröffnenden Essay sehr treffend gesagt: „Wer ein Künstler ist und was unter...
Kritik
09.01.2011 – Man hat die "Arthurgeschichten" von Ulrich Bergmann "Sinn-Philosophie ins Narrative übersetzt" oder "...
Essay
09.01.2011 – Merkwürdig genug: im Französischunterricht begegnete er mir nicht, obwohl dort von Racine bis Camus alles...
Lesart
09.01.2011 – Mehr als vierzig Jahre hat der Gaspard de la Nuit von Aloysius Bertrand (1807-1841) mich begleitet. Mit dem...
Poetryletter 165, Herbert Hindringer, Petrus Akkordeon, Korinna Feierabend
Poetryletter
01.01.2011 –
Poetryletter 164, Stefanie Golisch, Carmen Renn, Korinna Feierabend
Poetryletter
28.12.2010 –

Seiten

Fixpoetry-Feed abonnieren