Fixpoetry

Wir reden über Literatur

Fixpoetry-Feed

Fixpoetry-Feed
Kritik
24.07.2011 – Es gibt Welten in uns und außer uns. Außer uns meine ich mehrdeutig: Es gibt Welten, die sind über uns und...
Lesart
24.07.2011 – Im Hochsommer konnte man es kaum in den Weinbergen aushalten, das rote Gestein speicherte die Wärme und wenn...
Kritik
17.07.2011 – „Ich bin Johannes Weinberger. Ich schreibe Bücher und verbringe daneben sehr viel Zeit damit, Texte wie...
Kritik
17.07.2011 – Die Kerker der Liebe Die „Myriaden von Bildern“, denen sich heutzutage der moderne Mensch ausgesetzt sieht,...
Kritik
17.07.2011 – 1967 mobilisierte Bahman Nirumands Buch „Persien – Modell eines Entwicklungslandes oder Die Diktatur der...
Lesart
17.07.2011 – Die Tour läuft. Ein großer Klumpen von Individuen, die ihre Strategien abzuspulen versuchen, geheime...
Kolumne
17.07.2011 – Singen wie jeden Morgen, in jenen ungebückten Stunden… (Amir Shaheen) abadan- niemals! Ein gutes Motto für...
Lesart
17.07.2011 – Bedarf Dorianne Laux’  Antiklage wirklich einer Auslegung oder gehört es einfach zu jenen glücklichen...
Poetryletter 192, Gisela Noy, Heidi Krementz, Korinna Feierabend
Poetryletter
15.07.2011 –
Kritik
10.07.2011 – Geschliffene Essays, also zugespitzte Prosastücke mit subjektiven Ansichten und hellsichtigen Überlegungen zu...
Kritik
10.07.2011 – Das Inhaltsverzeichnis erweckt den Eindruck einer strengen Ordnung: Neun Erzählungen sind unter dem Titel „...
Kritik
10.07.2011 – „Alter Schwede“, möchte man dem Dichter Klaus Martens anerkennend nach der Lektüre seines Schwedenbuches...

Seiten

Fixpoetry-Feed abonnieren