Fixpoetry

Wir reden über Literatur

Fixpoetry-Feed

Fixpoetry-Feed
Erinnerungen an Robert Musil
Kritik
12.12.2010 – Was den Iren James Joyce und den Franzosen Marcel Proust ist, ist den Österreichern Robert Musil. Zu...
Kritik
12.12.2010 – Probleme der neueren Lyriktheorie Die Theorie der Lyrik wird seit geraumer Zeit auf hohem...
Kritik
12.12.2010 – ein, vielleicht mein, „buch der wunder“, dieser gedichtband meines freundes dato barbakadse, den er „...
Lesart
12.12.2010 – Wulf Kirsten nimmt den Begriff „Landschaft“ wörtlich: den ländlichen Naturraum erkundend erschafft der...
Poetryletter 161, Manfred Chobot, Martin Väterlein, Korinna Feierabend
Poetryletter
07.12.2010 –
Kritik
05.12.2010 – Die Dame an der einzigen Kasse war völlig überfordert – die Schlange der Eintrittsuchenden wand sich bis vor...
Kritik
05.12.2010 – „Rezensionen“ nannte der viel zu früh verstorbene Brünner Lyriker Jan Skácel seine poetischen Miniaturen, oft...
Kritik
05.12.2010 – Es ist verwunderlich, dass es nicht schneite, als Peter Wawerzinek im Juni 2010 für einen Auszug aus seinem...
Kritik
05.12.2010 – Wolfgang Fienhold hat wieder zwei kleine aber feine Büchlein mit viel Wissen und noch mehr  Humor geschrieben...
Lesart
05.12.2010 – “The first cut is the deepest” heißt es in einem alten Lied von Cat Stevens, und in der Tat bietet das Leben...
Eingekreist
01.12.2010 – Es klopfte, und bevor ich Herein oder Nein, warten Sie bitte rufen konnte, ging die Tür auf. Ein...
Poetryletter 160, Volkmar Mühleis, Sabine Georg, Korinna Feierabend
Poetryletter
29.11.2010 –

Seiten

Fixpoetry-Feed abonnieren