Fixpoetry

Wir reden über Literatur

Fixpoetry-Feed

Fixpoetry-Feed
Kritik
10.07.2011 – „Die Frauenzimmer danken für die Cölner Wohlgerüche“, ließ 1814 bereits Johann Wolfgang von Goethe nach...
Kolumne
10.07.2011 – „Što bilo, bilo.“ Was passiert istIst passiert.“(kroatische Redensart) Ein  kroatischer Abendvogel lockt...
Poetryletter 191, Christoph Wenzel, Wiebke Logemann, Korinna Feierabend
Poetryletter
10.07.2011 –
Essay
10.07.2011 – Das Schreiben entspringt einem neurotischen Bedürfnis, daran besteht gar kein Zweifel. Wer völlig...
Kritik
03.07.2011 – Stefanie Voigt und Markus Köhlerschmidt wagen sich an ein zugleich ungewöhnliches und heikles Thema: Sex und...
Kritik
03.07.2011 – In ihrem neusten Buch "Tontauben" beschäftigt sich Annette Mingels mit verschiedenen Formen von Schuld und...
Kritik
03.07.2011 – Es war einmal ein kleiner Junge, der aufgrund der Krankheit seines Vaters in einem Lepradorf bei Tabriz (Iran...
Kritik
03.07.2011 – Der Philosoph und Chemiker Joachim Schummer hat eine Kulturgeschichte des künstlichen Lebens geschrieben. Der...
Kritik
03.07.2011 – Das kleine gelbe Heft enthält das vielleicht schönste, weil poetischste Stück, das Heiner Müller geschrieben...
Kolumne
03.07.2011 – Veränderung ist nichts, was man importieren kann.. (Joumana Haddad, Libanon) Blanka Beirut muss immer an den...
Essay
03.07.2011 – Herzlich lächelnd kommt Juri Elperin, der 93jährige Übersetzer und Schriftsteller, dem Besucher aus seiner...
Poetryletter 190, Brigitte Struzyk, Bogatzki Inc, Korinna Feierabend
Poetryletter
01.07.2011 – Das Gedicht ist im Band Alles offen im Fixpoetry Verlag Hamburg 2011 erschienen.

Seiten

Fixpoetry-Feed abonnieren