Fixpoetry

Wir reden über Literatur

Fixpoetry-Feed

Fixpoetry-Feed
Kritik
09.01.2013 – In mancherlei Hinsicht widersprechen sich die Realitäten des französischen Literaturbetriebs und Alexis...
Kritik
09.01.2013 – Es beginnt harmlos. Die Post wird ausgeliefert, Wetter und Beziehung sind mäßig bis schlecht, dann eine Reise...
Kritik
09.01.2013 – Es gibt wohl kaum eine Stadt auf dieser Welt, die mit so vielen Klischees behaftet ist wie Paris. In der...
Kritik
08.01.2013 – 40% Paradies. Das erste Buch des offenen Berliner Lyrikkollektivs G13. Eine gemeinsame Anthologie! Oder doch...
Lesart
08.01.2013 – Die Liebe ist geduldig und freundlich. Sie kennt keinen Neid, keine Selbstsucht, sie prahlt nicht und ist...
wiederum bleibt heute nacht ein vers vollendet, Nahid a. Mussavi, Goethe & Hafis
Kritik
02.01.2013 – „wiederum bleibt heute nacht ein vers unvollendet / baz na-tamam mi-mahnad emshab she’ri“ lautet der Titel...
Illustration: Larisa Lauber
Kultursalon Madame Schoscha
01.01.2013 – Madame Schoscha lebt seit Kurzem in Barcelona. Ihr alter Bekannter, Herr Altobelli weiterhin in Berlin. Beide...
Poetryletter 241, Helmfried von Lüttichau, Anja Nolte
Poetryletter
01.01.2013 – Das Gedicht ist im Band Was mach ich wenn ich glücklich bin im Verlag Horlemann, Fixpoetry Hamburg 2012...
Eingekreist
01.01.2013 – Neulich traf ich eine Bekannte. Ich war gerade auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken, unter anderem für...
Portonovo, Quelle Wikipedia
Essay
01.01.2013 – Arrivederci Acscoli Piceno. Die Stadt ist liegt im weiten Tal nahe der Tronto-Mündung in die Adria. Die Berge...
Kritik
21.12.2012 – Als die Staatlichen Museen zu Berlin den Regisseuren Constantin Lieb & Felix von Boehm den Auftrag...
Partikel von unterwegs
21.12.2012 – Betritt die Mutter Mit der Tochter an der einen HandVollbepackten Tüten an der anderenDas...

Seiten

Fixpoetry-Feed abonnieren