Fixpoetry

Wir reden über Literatur

Fixpoetry-Feed

Fixpoetry-Feed
Kritik
01.07.2009 – Der Mensch, und der kunst- und literaturinteressierte insbesondere, lebt von Entdeckungen und deren Folgen -...
Kritik
01.07.2009 – Es ist keine neue Erkenntnis, und jeder, der sich als Rädchen im lyrischen Markt bewegt, ist sich dessen...
Kritik
01.07.2009 – Wohin gehen wir? Immer nach Hause. Novalis, Heinrich von Ofterdingen Dominic Angelochs „Roman in vier...
Kritik
01.07.2009 – Und als der erste Mond aufgeht, ist die Nacht bereits in vollem Gange. Nebelschwaden ziehen um die Häuser...
Kritik
01.07.2009 – „Lyrik ist die reinste Destillation unserer Handlungen, Gedanken, Gefühle und Visionen. Sie leiht unserer...
Kritik
01.07.2009 – Karin Maiers Gedichte erinnern mich an die logische Schärfe Erich Frieds, sind aber bildreicher. Die...
Kritik
01.07.2009 – Es ist ja so, dass auch die Suche nach Sprache heute schon ausreichend Gedicht ist, wenn die Bewegung sich...
Kritik
01.07.2009 – „Jedes neue Gedicht ist eine Herausforderung, die ausgehalten werden muß“ schreibt Alena Wagnerová in ihrem...
Kritik
01.07.2009 – Die Bilder schießen auf einen zu, man muss sich zum langsamen Lesen zwingen. So etwas kann ins Auge gehen....
Kritik
01.07.2009 – „Neue Stimmen der deutschsprachigen Lyrik“ will die Lyrikedition 2000 präsentieren. Sie bringt ihre Bücher...
Kritik
01.07.2009 – Insel-Bücherei - früher waren das Kleinode für Bibliophile, einstmals von Gotthard de Beauclair betreut und...
Kritik
01.07.2009 – Der Titel ist nur vordergründig ironisch. Es geht in Wirklichkeit um den Sinn unseres Lebens. Unsere...

Seiten

Fixpoetry-Feed abonnieren