Fixpoetry

Wir reden über Literatur

Fixpoetry-Feed

Fixpoetry-Feed
Kritik
07.09.2012 – Der Lesetag ist immer dann gerettet, wenn ich ein Heft des hochroth Verlags im Briefkasten finde. Ich kann...
Kritik
06.09.2012 – Das hier vorliegende Buch Lass still bei dir mich liegen mit Liebesgedichten von Theodor Kramer erschien...
Kritik
06.09.2012 – Was spricht den interessierten Leser an einem Gedichtband besonders an, ist es das verwandt Erscheinende und...
Kritik
05.09.2012 – Der wahre Stolz schert sich wenig um die öffentliche Meinung und nicht mal um die der Nächsten. Der wahre...
Kritik
04.09.2012 – Im Mittelalter verstand man unter einem „Bestiarium“ eine Dichtung, die typisch menschlichen Eigenschaften...
Kritik
04.09.2012 – „Der Herr hat's gegeben, der Herr hat's genommen, hatte die Großmutter am Rand der Grube zu ihr gesagt. Aber...
Kritik
03.09.2012 – Je weniger er erzählt, umso größer wird im Kopf des Lesers der Stoff. LOS ist eine Implosion ins Wesentliche...
Kritik
03.09.2012 – “Ich nannte ihn Krawatte” ist eine Geschichte, die in Japan spielt, aber überall spielen könnte. Die...
Kritik
03.09.2012 – Ursprünglich 1938 erschien Richard Hughes‘ Roman „In Hazard: A Sea Story“ in London. Dass es nun, übersetzt...
Poetryletter 232, Lydia Daher, Nicole Riegert
Poetryletter
03.09.2012 – Das Gedicht ist im Band Insgesamt so, diese Welt im Verlag Voland & Quist 2012 erschienen. Wir danken...
Eingekreist
01.09.2012 – Die letzte Kolumne endete damit, daß wir besoffen zurück nach Bra fuhren und von der Polizei angehalten...
Essay
01.09.2012 – Zurück mit der Menschenmenge zum Markusplatz, mit manchen von ihnen wieder per Vaporetto quer übers Lido zum...

Seiten

Fixpoetry-Feed abonnieren