Fixpoetry

Wir reden über Literatur

Fixpoetry-Feed

Fixpoetry-Feed
Kritik
29.06.2009 – Es müssen nicht immer komplexe, wissenschaftlich durchstrukturierte Texte von Romanlänge sein, die mir...
Kritik
29.06.2009 – Die junge Literatur inszeniert sich heute wesentlich anders als in früheren Jahren. Wer hätte denn bspw. beim...
Kritik
29.06.2009 – hinter glas / steht sand / in der verjüngung / grüßen wahn und wort / reichen rückwärts sich die hände //...
Kritik
29.06.2009 – Eigentlich gäbe es keinen zwingenden Grund den vorliegenden Band für eine Rezension zu ordern. Marianne...
Kritik
29.06.2009 – Giorgio Orelli (geboren 1921) darf mit Fug und Recht zu den bedeutendsten zeitgenössischen Dichtern...
Kritik
29.06.2009 – Israel ist von den Palästinensern erobert und eine anhaltende Dürre hat den Nahen Osten fest im Griff. Einige...
Kritik
29.06.2009 – Eigentlich, so der erste Reflex beim Aufschlagen des Bandes, ist die Sartre-Rezeption seit ihrem Höhepunkt in...
Kritik
29.06.2009 – Das Christentum ist nicht so überholt, wie man denkt. Jedenfalls, wenn man es beim Wort nimmt. Das tut der...
Kritik
29.06.2009 – Ganz selten verströmt ein Roman eine solch plastische Wahrheit, dass man als Leser mit beiden Händen zupackt...
Kritik
29.06.2009 – Wo Teilzeitstewardessen Döner essen Endlich mal keine Cover, auf denen nackte Frauenrücken in mattem...
Kritik
29.06.2009 – Nietzsche und Novalis sind hier geboren, Halle und Magdeburg sind die regionalen Zentren – die Rede ist von...
Kritik
29.06.2009 – Erinnerungen an einen vergessenen Dichter Vom Leben des Lyrikers Karl Seemann weiß ich nicht viel. In den...

Seiten

Fixpoetry-Feed abonnieren