Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Text des Tages

Batıkent

Wie spät ist es geworden
ich sah einen weißen Hund
mit einem blauen Glasauge
in der Metrostation von Batıkent
aus den Klüften der Steppe
ragte eine Zeit
eine Bibliothek dein Kopf
was ich weiß
ich vergesse
wo die Stadt beginnt wo du endest
der Lärm von Lichtern
prallte an die Fenster
der Reihenhäuser
wir lasen die Nacht
aus den Kernen von Granatäpfeln
der Abdruck deiner Füße
in einer Berührung
dass ich einschlief
mit dem ersten Gebetsruf
wie spät war es
als die Stadt endete als du begannst
ich trug das Rascheln einer Plastiktüte
und zählte
deine Schritte
auf dem Asphalt
fünf Oliven für deinen Teller
Gardinen verhüllten den Tag

24.01.2018: Süddeutsche Zeitung: Nico Bleutge bespricht Achim Wagners  zwischen grün und halb sechs. Hochroth Verlag, Berlin 2017. 32 Seiten, 8 Euro.

Mehr Bilder und Texte