Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Text des Tages

Christine de Pizan wendet sich an eine Influencerin

Also entstand das Buch von
Der Stadt der Frauen:
Meine Gänsefeder quietschte
Draußen legte sich das Eis auf die Wege
Die Influenza raffte wehrlose Mütterchen dahin
Griff nach ihren schlaffen Gurgeln
Ihre zahnlosen Münder klafften
Wie aufgerissene Wunden
Ihre Gelenke knirschten
Ihre Brüste schrumpften
Im weichen Fleisch welkten
Die Milchdrüsen

Schöne Jungfrau von YouTube
Deine Lippen glänzen
Wie mit Gänseschmalz eingerieben
Deine Zunge tänzelt
Wie die Flammen um den Körper
Der Jeanne d'Arc

Durch den optischen Telegraphen des
Braven Abbé Claude Chappe
Sehe ich dich
Als wären nicht sechshundert Jahre vergangen
Als wäre die Grammatik
Der Quantenphysik gewichen
Als würde ich nicht
Im himmlischen Heim der
Gelehrten Damen
Im spärlichen Licht
Der Ewigkeit harren

Indessen lehrst du junge Frauen
Abzumagern als
Wären sie von
Influenza befallen

So war es nicht gemeint
Als ich schrieb:

Laß uns, ohne noch mehr Zeit zu verlieren, hinaus aufs Feld der Literatur gehen: dort soll die Frauenstadt auf einem fetten und fruchtbaren Boden errichtet werden

Nimm die Spitzhacke deines Verstandes

 

Wir stellen Ihnen Gedichte vor, die in engere Auswahl, d.h. unter die letzten 30 Texte für den Gertrud Kolmar gekommen sind. Wie Olga Martynova so schön in unserem Preisverleihungsfilm gesagt hat: "Das "Problem" war einfach, dass so viele sehr gute Texte dabei waren. Die  Analyse des Fragebogens ist nun auch online, besuchen Sie unsere Webseite  (Hauptnavigation, Menüpunkt Analyse). Allen, die mir geholfen haben, nochmals herzlichen Dank. Und um die Frage gleich zu beantworten, die so häufig gestellt wird - nein es gibt noch keine Folgefinanzierung. Aber das kann ja noch werden. Ihre Julietta Fix

Mehr Bilder und Texte